TANZ DIE UTOPIE #5

Mi, 15. Mai 2024

18:30—20:30 Uhr

@↥Deck or ↧Wanne, workshop

For translation into another language use the globe button in the top menu above.

Jeden zweiten Mittwoch öffnet das FLUCC seine Türen für ein offenes Bewegungslabor. Wechselnde Dozent:innen laden zu gemeinsamen Erkundungen auf einem mit Aikidomatten ausgelegten weichen Boden ein. Die Teilnahme ist gratis.


Mai Workshops mit:

Jaskaran Anand


Verspielte Körper: Ungewöhnlicher Trance-Krieger

"Playful Bodies: Uncommon Trance Warrior" ist ein einzigartiger, körperlich eindringlicher Workshop mit strukturierter Improvisation, Trance-Erkundung, Gesellschaftstänzen und von Krieger:innen inspirierten Techniken, die Theater, zeitgenössischen Tanz und Kampfsport mit elektronischen Beats verbinden. Die Workshops ermutigen die Teilnehmer:innen, sich auf eine spielerische Atmosphäre einzulassen und sich mit ihrem inneren Krieger:innengeist zu verbinden, um Selbstausdruck, Befreiung und persönliches Wachstum durch Bewegung und Rhythmus zu fördern.


CV

Jaskaran Anand, an artist, researcher, and pedagogue based in Linz and Vienna, explores multi-temporal and multidimensional self-space-time anomalies. His recent collaborations explore social-political themes as identity politics, post-colonialism, digitization, and posthumanism. His transdisciplinary works encompass dance, performance, music, film, scientific ontologies, and technological interfaces, showcased at festivals like Imagetanz, Europäischse Theaternacht and ARS Electronica Festival.